Die SP Frauen* Aargau feiern am 23. März im Kulturhaus Royal in Baden die Nominierung der ersten queer*feministischen Nationalratsliste der Schweiz.

Am kommenden Samstag ist es endlich soweit: 15 Kandidatinnen und Kandidaten der queer-feministischen Nationalratsliste werden offiziell nominiert. Mit dieser Liste möchten die SP Frauen* Aargau ein Zeichen für die Gleichstellung aller Geschlechter setzen. Elena Flach, Co-Präsidentin der SP Frauen* Aargau: «Es müsste selbstverständlich sein, dass Minderheiten unserer Gesellschaft die gleichen Rechte haben, wie der Rest der Bevölkerung. Sowie die Bevölkerung aus Diversität besteht, muss sich dies im Parlament auch widerspiegeln.

Bei den Kandidierenden steht der Gruppenwahlkampf im Vordergrund, weshalb auch der ganze Nominationsanlass gemeinsam geplant und organisiert wurde. Die Themen, für die sich die Kandidierenden im Wahljahr einsetzen, sind fast so verschieden, wie die einzelnen Berufsbranchen, aus denen die Personen kommen. Auch hier gilt das Stichwort «Diversität».

Die SP Frauen* Aargau laden die Medienschaffenden ganz herzlich ein ab 10.30 Uhr an der Veranstaltung im Royal in Baden teilzunehmen. Für das leibliche Wohl ist durch einen Brunch gesorgt. Partystimmung darf nach der Nomination ebenfalls nicht fehlen und wird durch eine musikalische Einlage von Dead Milly abgerundet.

Programm:

10.30 UhrTüröffnung
10.45 UhrAnsprache Gabriela Suter, Präsidentin SP Aargau
11.00 UhrBeginn Brunch
11.30 UhrVorstellung Kandidierende q*f!
13.00 UhrRede zur Nomination Elena Flach & Flo Vock
13.15 UhrNomination Kandidierende q*f!
13.45 UhrKonzert Dead Milly (www.deadmilly.ch)
14.45 UhrEnde

Auf der Liste treten an:

  • James Ackermann, Baden
  • Julia Conrad-Wassmer, Freienwil
  • Daniela Gassmann, Brugg
  • Sandra-Anne Göbelbecker, Baden
  • Peter Göbelbecker, Baden
  • Fabio Haller, Wölflinswil
  • Viviane Hösli, Zofingen
  • Antonia Iten, Baden
  • Cora Leder, Wettingen
  • Christian Oberholzer, Wettingen
  • Ruben Ott, Baden
  • Daniel Schiessl, Zofingen
  • Lea Schmidmeister, Wettingen
  • Sara Suter, Aarau
  • Ligia Vogt, Windisch
Close Menu